Aktualisiert am 29.05.2020, 20.00 Uhr

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte der Schulanfänger an der Grundschule Pantrings Hof,

leider werden wir uns wegen des Corona-Kontaktverbotes vor dem Schulbeginn Ihrer Kinder hier bei uns nicht mehr sehen. Alle Termine für Ihre Kinder in der Schule und der Elterninfoabend fallen aus. Sie erhalten alle notwendigen Informationen per Post (Materialliste, Info zur Schulbuchbestellung usw.) noch vor den Sommerferien.

Wir bedauern sehr, Ihnen nichts anderes sagen zu können!

Mit herzlichen Grüßen

E. Roßmannek

Schulleiterin


Aktualisiert am 25.05.2020, 13.00 Uhr


Aktualisiert am 14.05.2020, 13.00 Uhr

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

bekanntlich findet der Unterricht aktuell unter besonderen Umständen statt. Im Schulgebäude müssen wir die Hygiene- und Abstandsregeln einhalten. Dazu mussten wir die Klassenräume umgestalten und die Flure mit Markierungen und Hinweisschildern ausstatten. Da Sie als Eltern das Schulgebäude und den Schulhof nicht betreten dürfen, möchten wir Ihnen zumindest auf diesem Wege einen Eindruck ermöglichen, um sich eine Vorstellung der gegebenen Situation verschaffen zu können.

Hier geht es zur Galerie.

Ihr Kollegium der Grundschule Pantrings Hof


Aktualisiert am 10.05.2020, 17.00 Uhr

Liebe Kinder, Eltern und Erziehungsberechtigte,

im Bereich zu COVID19 sind letztmalig Wochenpläne (11.05.20 – 15.05.20) zu finden. Ab der kommenden Woche werden die Kinder ihren Wochenplan an den Präsenztagen im Unterricht erhalten. Sie sind dann nicht mehr auf der Homepage zu finden. Klasse 4 erhält ihren Wochenplan bereits in dieser Woche nur am Präsenztag.

Bitte schauen Sie weiterhin regelmäßig auf unsere Homepage, um sich stets über neue Ereignisse zu informieren.

Ihr und euer Kollegium der Grundschule Pantrings Hof


Aktualisiert am 08.05.2020, 15.00 Uhr

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir möchten Sie darüber informieren, dass wir die gewohnte telefonische Kontaktaufnahme mit Ihnen einstellen werden. Da wir Ihre Kinder nun wieder regelmäßig in der Schule sehen, können wir den Kontakt wieder persönlich halten. Sollte in Einzelfällen ein Bedarf bestehen, suchen wir natürlich weiterhin das Gespräch! Wenn Sie uns sprechen möchten, können Sie uns eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter der Schule hinterlassen. Wir melden uns dann zeitnah zurück. Des Weiteren bleiben die E-Mail-Adressen der Lehrkräfte vorerst bestehen.

Ihr Kollegium der Grundschule Pantrings Hof


Aktualisiert am 07.05.2020, 17.00 Uhr

Informationen für alle Eltern

Liebe Eltern der Grundschule Pantrings Hof,

am 06.05.2020 wurde die schrittweise Öffnung der Grundschulen von den Länderchefinnen und Länderchefs sowie der Bundeskanzlerin beschlossen.

Ab dem 11.Mai.2020 kommen alle Kinder an verschiedenen Tagen zur Schule.

Ab Mittwoch, 13.05.2020 haben dann auch die Klassen EPa, EPb und 3 wieder Unterricht.

Nähere Informationen dazu finden Sie in dem Elternbrief hier (Klassen EPa und EPb und Klasse 3).  Die Kinder werden in den EP-Klassen in 6 Gruppen aufgeteilt. Die Klasse 3 wird in 2 Gruppen eingeteilt. Die Kinder werden zeitversetzt zur Schule kommen.  Genaue Einteilungen erhalten Sie durch einen Brief, den Sie mit der Post erhalten.

Aufgrund der Präsenztage der anderen Jahrgänge erhalten die Eltern des Jahrganges 4 ebenfalls eine neue Stundenplanregelung.

Eine Übersicht, wann Ihr Kind bis zu den Sommerferien Unterricht hat finden Sie hier.

Zusätzlich wird auch die OGS in naher Zukunft ihren Betrieb eingeschränkt aufnehmen.  Bitte beachten Sie dazu dringend die Abfrage zur OGS.

Die Notbetreuung läuft wie bisher bis zu den Sommerferien weiter.

E. Roßmannek

Schulleiterin


Aktualisiert am 04.05.2020, 20.30 Uhr

Informationen an die Eltern des 4. Jahrganges

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die an Sie verschickten Briefe zum Schulstart am kommenden Donnerstag (07.05.) sind auf dem Weg und haben für den kommenden Donnerstag (07.05.) und Freitag (08.05.) Gültigkeit. Über den weiteren Unterrichtsplan ab dem 11.05. informieren wir Sie, sofern am 06.05. weiterführende Entscheidungen getroffen werden, ab dem 07.05. auf unserer Homepage. Wie es mit dem Unterricht nach dem 08.05. weitergeht, werden wir Ihnen in einem Brief mitteilen, den wir im Unterricht an die Schülerinnen und Schüler verteilen werden.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Geduld und für Ihr Verständnis!

Viele Grüße

E. Roßmannek

Schulleiterin

Informationen an die Eltern der Jahrgänge 1-3

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

über den Start der Klassen 1-3 und den Unterrichtsplan ab dem 11.05.2020 informieren wir Sie, sofern am 06.05.2020 weiterführende Entscheidungen getroffen werden, ab dem 07.5.2020 auf unserer Homepage. Am 08.05. versenden wir dann Briefe an Sie alle, welche Gruppeneinteilungen und Präsenztage für Ihr Kind und weiterführende Informationen enthalten.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Geduld und für Ihr Verständnis!

Viele Grüße

E. Roßmannek

Schulleiterin


Aktualisiert am 03.05.2020, 17.00 Uhr

Liebe Kinder, Eltern und Erziehungsberechtigte,

im Bereich zu COVID19 sind nun die Wochenpläne für die Zeit vom 04.05.20 bis 08.05.20 zu finden. Dort finden sich auch Lösungsblätter für die Englischaufgaben in Klasse 3 und 4.

Liebe Kinder, am Sonntag ist Muttertag. In den Wochenplänen findet ihr Geschenk- und Bastelideen. Wir hoffen, es gefällt euch! Liebe Kinder aus Klasse 3 und 4, wir würden uns wirklich sehr über Eindrücke eurer Bohnenabenteuer freuen! In unserem Kinder-Blog soll es richtig schön grün werden! Zum Bohnenabenteuer gibt es auch wieder Tipps von Frau Lau.

Bitte schauen Sie weiterhin regelmäßig auf unsere Homepage, um sich über neue Ereignisse zur Schulöffnung zu informieren. Weiterhin sind wir auch auf den bekannten Kommunikationswegen für Sie da.

Ihr und euer Kollegium der Grundschule Pantrings Hof


Aktualisiert am 30.04.2020, 15.00 Uhr

Eilmeldung: Schulstart der Kinder aus den vierten Klassen

Seit heute Mittag ist es vom Schulministerium bestätigt, dass die Grundschulen für die Kinder aus den vierten Klassen mit dem verkürzten Präsenzunterricht am Montag, den 04.05., noch nicht starten können.

Der Start des Präsenzunterrichts für die Klasse 4 ist für den 07.5.2020 geplant. Weitere Informationen werden Sie, sobald die Planungen abgeschlossen sind, über die Homepage und über die Klassenpflegschaften bekommen. Bitte prüfen Sie die Startseite alle zwei Tage auf Updates, damit Sie immer gut informiert sind! Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass uns momentan keine weiteren Informationen vorliegen.

Wenn Sie eine Betreuung über den stark verkürzten Präsenzunterricht hinaus für Ihr Kind benötigen, dann müssen Sie das Formular zur Beantragung eines Notbetreuungsplatzes ausfüllen, auch wenn ihr Kind regulär einen OGS Platz hat.

Einen Anspruch auf eine Betreuung in der OGS haben demnach nur Eltern, die nachweisen können, dass ein Elternteil unabkömmlich einer der aus der Coronabetreuungsverordnung hervorgehenden systemrelevanten Berufsgruppe angehört. Darüber hinaus benötigen wir auch vom zweiten Elternteil die Bescheinigung vom Arbeitgeber. Für Alleinerziehende gilt, dass Sie einer Erwerbstätigkeit zur Beantragung nachgehen müssen oder sich im Rahmen einer Schul- bzw. Hochschulausbildung in einer Abschlussprüfung befinden.

Die Notbetreuung können Sie wie folgt beantragen:

  • Schreiben Sie eine Mail an die Mailadresse: pantrings.herne@cityweb.de
  • Wir senden Ihnen das Formular zur Beantragung einer Notbetreuung in einer Notgruppe zu

Weitere Informationen finden Sie im Bildungsportal NRW unter „Coronavirus – Fragen und Antworten zur Notbetreuung.“

E. Roßmannek

Schulleiterin


Aktualisiert am 30.04.2020, 12.30 Uhr

Elterninformation zur Mittagsverpflegung finden Sie hier.


Aktualisiert am 30.04.2020, 8.00 Uhr

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und liebe Schüler der Klasse 4,

nach heutigem Stand wird es einen eingeschränkten Unterricht für die Klassen 4 voraussichtlich ab dem 04.05.2020 geben. Alle anderen Klassen (1. – 3.) bleiben bis auf Weiteres zu Hause!
Zurzeit warten wir noch auf genaue Anweisungen und Vorgaben durch das Bildungsministerium des Landes NRW, die Bezirksregierung Arnsberg und das Schulamt der Stadt Herne, wie dieser Start im Detail aussehen soll. Sobald wir konkrete Aussagen machen können, informieren wir Sie umgehend über unsere Homepage.

Dennoch möchten wir Ihnen einige Informationen zukommen lassen und Ihnen einen kleinen Einblick in unsere bisherigen (vorläufigen) Planungen geben.

Richten Sie sich darauf ein, dass der Unterricht nicht in der üblichen Form stattfinden wird. Da wir die Hygiene- und Abstandsregeln beachten müssen, kann der Unterricht nur in kleineren Lerngruppen und in eingeschränkter Zeit durchgeführt werden.

Der Schulträger und das Gesundheitsamt führen in dieser Woche Schulbegehungen durch, um die Voraussetzungen an jeder Schule zu überprüfen.

Wir planen, die Klassen zu teilen und in zwei Schichten zu unterrichten.

Gruppe 1: 8.00 Uhr bis 10.00 Uhr

Gruppe 2: 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr

Damit Unterricht überhaupt erfolgreich stattfinden kann, sind vier Regeln von besonderer Bedeutung:

  • Abstand halten – mindestens 1,5 m: Auf dem Schulweg, im Schulgebäude, im Klassenzimmer usw.
  • Hände waschen mit Seife: Direkt nach Ankunft im Klassenzimmer, nach dem Toilettengang usw.
  • Husten- und Niesetikette: Bitte in die Armbeuge husten oder niesen!
  • Kranke Kinder bleiben dringend zu Hause: Hat Ihr Kind Fieber, Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen oder sonstiges, darf es nicht zur Schule kommen! Kranke Kinder dürfen das Schulgebäude nicht betreten!

Außerdem gelten folgende Regeln:

  • Die Eltern bleiben bitte vor dem Schultor stehen und halten Abstand zueinander! Sie sind Vorbild!
  • Auf dem Schulhof sind Markierungen zum Aufstellen, bitte dort einzeln aufstellen! Die Markierungen befinden sich unter dem Vordach auf dem Schulhof!
  • Die Kinder werden von der Schulleiterin einzeln in das Klassenzimmer geschickt.
  • Vor den Klassenräumen gibt es Markierungen, die den Mindestabstand angeben. Die Kinder sollen sich bitte dort einzeln Aufstellen!
  • Jedes Kind hat einen festen Sitzplatz und bleibt während des Unterrichts auf seinem Platz sitzen.
  • Der Unterricht findet in Einzelarbeit statt.
  • Die Lehrkraft unterrichtet und berät die Kinder unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes von mindestens 1,5 m.
  • Es gibt keine Hofpause und auch keine Frühstückspause! Bitte lassen Sie Ihre Kinder zu Hause frühstücken!
  • Das Trinken während des Unterrichts von mitgebrachten Getränken ist gestattet.
  • Die Kinder werden wieder einzeln von der Lehrkraft aus der Schule entlassen. Falls Sie Ihr Kind abholen, halten Sie bitte Abstand zu den anderen wartenden Eltern!
  • Weitere Regeln und Sicherheitsmaßnahmen werden zeitnah von uns veröffentlicht.

Bitte besprechen Sie alle Regeln ausführlich mit Ihrem Kind, damit wir dem Virus keine Chance geben!

Vielen Dank!

E. Roßmannek

Schulleiterin


Aktualisiert am 26.04.2020, 20.00 Uhr

Liebe Kinder, Eltern und Erziehungsberechtigte,

im Bereich zu COVID19 sind nun die Wochenpläne für die Zeit vom 27.04.20 bis 30.04.20 zu finden. Dort sind auch wieder Tipps für Klasse 3 und 4 hinterlegt, welche bei den Wochenplanaufgaben helfen.

Es lohnt sich auch wieder in den Kinder-Blog zu schauen. Danke an die kreativen Kinder und die unterstützenden Eltern! In der vergangenen Woche haben Klasse 3 und 4 das Bohnenabenteuer gestartet. Wir würden uns freuen, wenn ihr uns von euren Ergebnissen und Erfahrungen berichtet.

Sollte es neue Informationen zur aktuellen Situation und den weiteren Verlauf geben, werden wir Sie auf unserer Homepage umgehend informieren. Des Weiteren werden wir Sie in dieser Woche auch wieder anrufen. Gerne können Sie uns auch jederzeit per Email kontaktieren oder zu den Öffnungszeiten (Mo. bis Fr.: 11-12 Uhr) telefonisch erreichen.

Ihr und euer Kollegium der Grundschule Pantrings Hof


Aktualisiert am 19.04.2020, 18.00 Uhr

Liebe Kinder, Eltern und Erziehungsberechtigte,

im Bereich zu COVID19 sind nun die Wochenpläne für die Zeit vom 20.04.20 bis 24.04.20 zu finden. Dort sind auch einige Tipps für Klasse 3 und 4 hinterlegt, welche bei den Wochenplanaufgaben helfen.

In den letzten Tagen sind wieder viele tolle E-Mails von euch Kindern und den Eltern angekommen. Es freut uns sehr, dass unsere Ostergrüße so gut bei euch und Ihnen angekommen sind. Eure Antwortbilder waren wirklich spitze. Danke an alle die mitgemacht haben!  Einige Kinder haben auch wieder Beiträge für den  Kinder-Blog geschickt. Ihr seid wirklich kreativ! Wir warten schon gespannt auf eure weiteren Beiträge.

Ihr und euer Kollegium der Grundschule Pantrings Hof


Aktualisiert am 19.04.2020, 20.00 Uhr

Informationen der Schulleitung

Telefonische Erreichbarkeit der Schulleitung

Montag bis Freitag

8.00 Uhr bis 11.00 Uhr unter der Telefonnummer 0177- 6708170

11.00 Uhr bis 14.00 Uhr unter der Telefonnummer 02323 – 83833

Die Durchführung der VERA-Vergleichsarbeiten für den Jahrgang 3 finden in diesem Schuljahr nicht statt.

Ausflüge und Veranstaltungen außerhalb des Schulgeländes sind bis zu den Sommerferien nicht möglich. Unsere Terminliste wird regelmäßig überarbeitet.

Hezliche Grüße

E. Roßmannek


Aktualisiert am 15.04.2020, 15.00 Uhr

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie Sie bereits der Presse entnehmen konnten, bleiben die Grundschulen bis zum 3. Mai weiterhin geschlossen. Eine Aufnahme des Schulbetriebes ab dem 4.Mai nach entsprechenden Vorüberlegungen zu notwendigen und zielführenden Hygienemaßnahmen erfolgt unter Vorbehalt ausschließlich für den Jahrgang 4. Hierzu berät sich die Bundesministerkonferenz am 30.04.2020. Eine Aufnahme des Unterrichts für die Klasse 1-3 ist noch nicht absehbar. Weiterhin besteht natürlich für Eltern aus systemrelevanten Berufsgruppen die Möglichkeit für eine Notbetreuung. Eine Ausweitung der Berufsgruppen ist vorgesehen. Eine Übersicht können Sie in Kürze auf unserer Homepage einsehen. Bei Interesse für einen Notbetreuungsplatz melden Sie sich bitte unter pantrings.herne@cityweb.de oder rufen mich über die Notfalltelefonnummer 0177- 6708170 an. Ich bin täglich in der Zeit von 10.00 bis 11.00 Uhr und 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr erreichbar. Sie erhalten dann das Anmeldeformular und den Vordruck für Ihren Arbeitgeber.

Ich hoffe, Sie hatten erholsame Feiertage und es geht Ihnen gesundheitlich gut.

Herzliche Grüße E. Roßmannek


Aktualisiert am 15.04.2020, 15.00 Uhr

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie Sie bereits der Presse entnehmen konnten, bleiben die Grundschulen bis zum 3. Mai weiterhin geschlossen.

Eine Aufnahme des Schulbetriebes ab dem 4.Mai nach entsprechenden Vorüberlegungen zu notwendigen und zielführenden Hygienemaßnahmen erfolgt unter Vorbehalt ausschließlich für den Jahrgang 4. Hierzu berät sich die Bundesministerkonferenz am 30.04.2020.

Eine Aufnahme des Unterrichts für die Klasse 1-3 ist noch nicht absehbar.

Weiterhin besteht natürlich für Eltern aus systemrelevanten Berufsgruppen die Möglichkeit für eine Notbetreuung. Eine Ausweitung der Berufsgruppen ist vorgesehen. Eine Übersicht können Sie in Kürze auf unserer Homepage einsehen.

Bei Interesse für einen Notbetreuungsplatz melden Sie sich bitte unter pantrings.herne@cityweb.de oder rufen mich über die Notfalltelefonnummer 0177- 6708170 an. Ich bin täglich in der Zeit von 10.00 bis 11.00 Uhr und 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr erreichbar.

Sie erhalten dann das Anmeldeformular und den Vordruck für Ihren Arbeitgeber.

Ich hoffe, Sie hatten erholsame Feiertage und es geht Ihnen gesundheitlich gut.

Herzliche Grüße

E. Roßmannek


Aktualisiert am 03.04.2020, 9.30 Uhr

Information der Schulleitung

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ein letztes Mal vor den Osterferien melde ich mich heute bei Ihnen, um Ihnen noch einige Information zu geben.

Besonderen Dank möchte ich allen Kindern und Eltern aussprechen, die Beiträge für unseren Kinderblog erstellt haben.

Nach Rücksprache mit meinen Kolleginnen und Kollegen habe ich die Informationen erhalten, dass alle Eltern sich sehr bemühen, dass die Kinder die mitgegebenen Übungen bearbeiten. Das freut uns sehr, aber wir wissen auch, dass Sie diese Situation vor eine besondere Herausforderung stellt und dass Sie den herkömmlichen Unterricht nicht ersetzen können. Das Ministerium hat auch deutlich zum Ausdruck gebracht, dass Ihren Kindern durch diese außergewöhnliche Situation keine Nachteile entstehen dürfen. Deswegen wurden z.B. die „blauen Briefe“ für alle Kinder außer Kraft gesetzt.

Nun stehen die Ferien vor der Tür und auch diese werden sicherlich anders verlaufen als sonst. Viele gewöhnliche Aktivitäten und geplante Urlaube können nicht stattfinden. Das fällt uns Erwachsenen schwer und noch mehr unseren Kindern. Damit Ihre Kinder dennoch unbeschwerte Ferien haben, möchte ich Ihnen hiermit noch einmal den Hinweis geben, dass Ihre Kinder in den Ferien keine Aufgaben erledigen müssen. Natürlich liegt dieses in Ihrer Verantwortung, aber gönnen auch Sie sich die notwendige Pause und machen Sie lieber andere schöne Dinge mit Ihren Kindern.

Sollte es bei Ihnen zu beruflichen Notsituationen kommen und Sie auf unsere Notbetreuung zurückgreifen müssen, nehmen Sie bitte über die bekannte Emailadresse zu mir Kontakt auf oder rufen mich über die Notfalltelefonnummer 0177- 6708170 an. Ich bin täglich in der Zeit von 10.00 bis 11.00 Uhr und 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr erreichbar (außer Karfreitag, Karsamstag, Ostersonntag). Meine Emails rufe ich ebenfalls in den Ferien täglich ab.

Noch ist ungewiss, wie es am 20. April weitergeht. Ich hoffe, dass Sie dennoch die Ostertage nutzen können, um sich zu entspannen.

Sobald mir weitere Informationen vorliegen, melde ich mich bei Ihnen über die Homepage und über die Schulpflegschaft.

Ich wünsche Ihnen allen ein schönes Osterfest und hoffe, dass Sie alle gesund und munter bleiben.

Herzliche Grüße aus der Grundschule Pantrings Hof,

E. Roßmannek


Aktualisiert am 29.03.2020, 18.00 Uhr

Liebe Kinder, Eltern und Erziehungsberechtigte,

im Bereich zu COVID19 sind nun die Wochenpläne für die Zeit vom 30.03.20 bis 03.04.20 zu finden. Frau Lau hat als Unterstützung einige Tipps für die Geometrieaufgaben der Klasse 3 eingestellt, welche bei den Wochenplänen zu finden sind. Außerdem hat Frau Kessen im Bereich “Langeweile!? – Ideen für zu Hause” eine “Entspannungspause” bereitgestellt.

In den letzten Tage sind viele tolle E-Mails von euch Kindern angekommen. Wir haben uns sehr gefreut! Einige Kinder haben auch Beiträge für den  Kinder-Blog geschickt. Ihr seid spitze!  Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr uns in nächster Zeit noch viele neue Beiträge schickt.

Ihr und euer Kollegium der Grundschule Pantrings Hof


Aktualsiert am 25.03.2020, 10.00 Uhr

Betreuungsapell an Eltern und Erziehungsberechtigte

https://www.youtube.com/watch?v=xMCOoBhQYqQ


Aktualisiert am 23.03.2020 , 12.00 Uhr

Information zur Neuregelung der Notbetreuung

Die Landesregierung hat die bestehenden Regelungen zur Notbetreuung erweitert.

  • Um einen Platz in der Notbetreuung zu erhalten, muss nur noch ein Elternteil aus einer Berufsgruppe zur Sicherstellung der notwendigen Infrastruktur sein.
  • Die Notbetreuung gilt für alle Kinder.
  • Es wird eine Notbetreuung auch samstags und sonntags geben.
  • In den Osterferien (mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag) ist die Notbetreuung geöffnet.
  • Es ist möglich, dass Ihr Kind nur an bestimmten Tagen zur Notbetreuung kommt.
  • Die Notbetreuung ist von 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr möglich.

Um einen Platz in der Notbetreuung zu erhalten, …

Wir gehen davon aus, dass Sie …

  • die Kontakte Ihres Kindes einschränken, um weitere Infektionsketten zu vermeiden und unser Lehrpersonal und die Mitarbeiter/innen der OGS zu schützen.
  • mit Ihrem Kind die tägliche Handhygiene und die empfohlenen Regeln zum Husten und Niesen eingeübt haben.
  • mit Ihrem Kind über die Notwendigkeit der Abstandsregel zu anderen Personen gesprochen haben.
  • Sie die Notbetreuung nur in Anspruch nehmen, wenn andere Lösungen ausgeschlossen sind.

Bitte gehen Sie gemeinsam mit Ihrem Arbeitgeber verantwortungsvoll mit der Beantragung eines Notbetreuungsplatzes um und bedenken immer, dass es sich um eine Notbetreuung handelt. Je geringer der Kreis der zu betreuenden Kinder ist, desto mehr tragen wir alle dazu bei, die sozialen Kontakte möglichst zu reduzieren.


Aktualisiert am 22.03.2020 , 21.00 Uhr

Liebe Kinder, Eltern und Erziehungsberechtigte, im Bereich zu COVID19 sind nun die Wochenpläne für die Zeit vom 23.03.20 bis 27.03.20 zu finden. Frau Kippelt hat als Unterstützung einige Erklärvideos für Klasse 4 gedreht, welche bei den Wochenplänen zu finden sind. Außerdem hat Frau Henkel im Bereich “Langeweile!? – Ideen für zu Hause” ein Video zu einer kleinen Bastelidee eingestellt. Diesen Bereich füllen wir auch gerne weiter mit Ihren Anregungen. Wir würden uns zudem sehr über Beiträge der Kinder freuen, welche wir in unserem Kinder-Blog veröffentlichen können. Ihr Kollegium der Grundschule Pantrings Hof


Aktualisiert am 19.03.2020 , 15.00 Uhr

Liebe Kinder, Eltern und Erziehungsberechtigte, seit heute werden wir auch telefonisch Kontakt zu euch und Ihnen aufnehmen, um inbesondere mit den Kindern im Austausch zu bleiben. So möchten wir unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, offene Fragen zu ihren Wochenplänen zu klären und Hilfe einzufordern. Zudem sollen damit unsere vertrauensvollen Beziehungen aufrecht erhalten bleiben. Ab Montag, den 23.03.20, werden Sie zudem die Möglichkeite haben, die Lehrkäfte über eigene E-Mail-Adressen zu kontaktieren. Diese werden zur Zeit eingerichtet. Wir hoffen, dass Sie und Ihre Kinder sich durch uns gut betreut und unterstützt fühlen. Zögern Sie bitte nicht, sich bei Fragen an uns zu wenden. Ihr Kollegium der Grundschule Pantrings Hof


Herzlich Willkommen auf der Homepage der Grundschule Pantrings Hof in Herne.

Unsere Schulhomepage wurde im November 2019 neu gestaltet.  Aktuell sind wir dabei, mit der Zeit alle wichtigen Informationen und Beiträge zu ergänzen sowie die neuen Blogs mit Beiträgen und Leben zu füllen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude auf dem Streifzug durch unsere Homepage!

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein

Sport, gesunde Ernährung und Lebensführung

Kulturelle Vielfalt