Herne, 22.10.2020

Liebe Eltern,

ich hoffe, Sie und Ihre Familien hatten angenehme Ferien.

Da sich in den letzten Wochen, insbesondere für Herne, ein besorgniserregender Trend entwickelt hat. gebietet es die Situation, dass in unserer Schule weitere Maßnahmen zum Erhalt eines geregelten Schulbetriebs wichtig und notwendig sind.

Das Wichtigste zuerst: Sollte in Ihrem näheren Umfeld ein Corona-Fall aufgetreten sein, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf, bevor Sie Ihr Kind in die Schule schicken!

Es gilt weiterhin: Kinder mit einem Symptom bleiben 24 Stunden zuhause! Bitte informieren Sie die Klassenlehrer kurz über ScoolFox .

Bei einem 2. Symptom ist Rücksprache mit einem Arzt zu halten!

Der Unterricht findet im gleichen Rahmen wie vor den Ferien statt. Den geplanten Sportunterricht in der Sporthalle werden wir auch anlaufen lassen.

In der Schule werden weiterhin vor Unterrichtsbeginn die Hände gewaschen.

Im Schulgebäude und auf dem Schulhof wird weiterhin verbindlich der Mund-Nasen-Schutz getragen.

In den Klassen während des Unterrichts halten wir aufgrund der Nähe der Kinder zueinander ein Tragen der Maske ebenfalls für angemessen. Wir möchten uns hier an den Vorgaben des RKI orientieren. Selbstverständlich werden die Kinder genügend Möglichkeit bekommen, mit Sicherheitsabstand ohne Masken durchzuatmen.

Bereits letzte Woche habe ich mich mit der OGS-Leitung darüber verständigt, dass in der OGS zu jederzeit aufgrund der Durchmischung der Gruppen Masken getragen werden sollten. An festen Sitzplätzen mit Abstand und beim Essen können die Masken abgenommen werden. Maskenpausen sind auch dort immer wieder vorgesehen.

Der Erlass des Ministeriums sieht vor, dass alle 20 min der Raum gelüftet werden muss. Die Schüler müssen daher besonders warm gekleidet in den Unterricht kommen. Sollten wir unter diesen Umständen keine gesundheitlich vertretbare Raumtemperatur sicherstellen können, werden wir über eine Verkürzung des Schultags nachdenken müssen.

Sollte nicht mindestens eine Lehrperson pro Klasse zur Verfügung stehen, müssen einzelne Klassen ins Homeschooling geschickt werden. Wenn Lehrer*innen erkranken, kann das auch kurzfristig notwendig sein.

Alle Informationen zu diesen besonderen Situationen erhalten Sie stets umgehend über die SchoolFox-App.

Bitte lesen und bestätigen Sie die eingehenden Nachrichten immer so zeitnah wie möglich.

Ausflüge, Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen, Fahrten mit Bussen im ÖPNV wird es vorerst nicht geben.

Über weitere Details werden wir am Montag in der Schule beraten und Sie umgehend darüber informieren.

Bitte beachten Sie dazu nach Möglichkeit die aktuellen Hinweise auf der Homepage

https://grundschule-pantrings-hof.herne.de/.

Bitte denken Sie auch auf dem Schulweg und im privaten Bereich an alle Sicherheitsmaßnahmen, unnötige Kontakte vermeiden und Abstand halten!

Ich hoffe auf einen guten Start in die Herbstzeit.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit.

Bleiben Sie gesund!

Elif Roßmannek


Herne, 08.10.2020

Private Reisen von Schüler*innen in Covid-19-Risikogebiete

Sehr geehrte Eltern der Grundschule Pantrings Hof,

am Montag, 12.10.2020 beginnen die Herbstferien und ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie eine gute gemeinsame Zeit.

Falls Sie in den Herbstferien Urlaub in einem Risikogebiet machen, beachten Sie bitte bei der Einreise die aktuelle Coronaeinreiseverordnung (CoronaEinrVO) des Landes Nordrhein-Westfalen.

Für den Schulbesuch Ihres Kindes bedeutet eine Reise in ein Risikogebiet, dass es nach der Rückkehr nur am Unterricht teilnehmen darf, wenn entweder ein negatives Testergebnis in der Schule vorgelegt wird oder die vorgeschriebene Quarantäne eingehalten wurde.

Ich bitte Sie im Namen der gesamten Schulgemeinschaft der Grundschule Pantrings Hof um einen verantwortungsvollen Umgang mit dieser Verordnung.

Es wird unbedingt empfohlen, sich regelmäßig über die aktuellen Entwicklungen zu informieren. Weiterführende Informationen sind auf der Sonderseite des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales Nordrhein-Westfalen abrufbar unter: www.mags.nrw/coronavirus

Die Einstufung als Risikogebiet wird durch das Robert-Koch-Institut fortgeschrieben und veröffentlicht: www.rki..de/covid-19-risikogebiete

Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Eltern, Kindern und auch dem Team der Grundschule Pantrings Hof für die gute vertrauensvolle Zusammenarbeit, das Verständnis und die Mithilfe in dieser besonderen Zeit bedanken.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

E. Roßmannek


Herzlich Willkommen auf der Homepage der Grundschule Pantrings Hof in Herne.

Unsere Schulhomepage wurde im November 2019 neu gestaltet.  Aktuell sind wir dabei, mit der Zeit alle wichtigen Informationen und Beiträge zu ergänzen sowie die neuen Blogs mit Beiträgen und Leben zu füllen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude auf dem Streifzug durch unsere Homepage!

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein

Sport, gesunde Ernährung und Lebensführung

Kulturelle Vielfalt