Unser Schulparlement

2020 / 2021

Klassensprecher der EPa

Laura und Leon

Klassensprecher der EPb

Liam und Canel

Klassensprecher der Klasse 3

Ilias und Luise

Klassensprecher der Klasse 4

Leonie und Alex

Seit 2019 hat unsere Schule ein Schulparlament. Es besteht aus den Klassensprechern aller Klassen. Wenn wir wichtige Entscheidungen treffen wollen, kommen auch noch eine Lehrerin oder Lehrer sowie unsere Schulleiterin Frau Roßmannek dazu.

Im Schulparlament berichten sich die Klassensprecher gegenseitig, welche Themen, Wünsche oder Probleme in den Klassenräten besprochen wurden. Gemeinsam versuchen sie dann die Ideen, Wünsche und Vorschläge mit allen Klassen abzustimmen und auch umzusetzen. Davor müssen sie aber immer erst in den eigenen Klassen nachfragen, ob alle Kinder mit den Vorschlägen aus dem Schulparlament einverstanden sind.

In den ersten Sitzungen haben die Klassensprecher direkt überlegt, wie man die Nutzung des Fußballtores in der Pause besser regeln kann oder ob es nicht einen Spielzeugtag pro Monat geben könnte, bei dem alle Kinder ein Spielzeug mitbringen dürfen. Die Ideen sollen jetzt in unseren Klassen vorgestellt werden und mit allen Kindern abgesprochen werden.

Wichtige Entscheidungen hat das Schulparlament aber auch schon getroffen! In den ersten Sitzungen haben wir im Schulparlament zum Beispiel über ein neues Schullogo nachgedacht und dann eine Abstimmung beschlossen. So wurde unser neues Schullogo von allen Kindern mit 73  zu 31 Stimmen gewählt. Wir können in unserer Schule also richtig viel mitbestimmen!

Ehemalige Mitglieder des Schulparlaments