“JeKits – Jedem Kind Instrumente, tanzen, singen”

Im ersten Schuljahr nehmen alle Schülerinnen und Schüler am JeKits-Unterricht teil. Dieser findet im Rahmen des Stundenplans im Musikunterricht statt. Die Teilnahme der Kinder ist kostenlos und verpflichtend. Im ersten Schuljahr werden die Kinder von einem Tandem aus Klassenlehrkraft und Musikschullehrkraft unterrichtet. In diesen Stunden sammeln sie grundlegende Erfahrungen mit Musik und lernen verschiedene Instrumente kennen.

Ab dem zweiten Schuljahr haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich auf freiwilliger und kostenpflichtiger Basis (23€ pro Monat) für den JeKits-Unterricht anzumelden. In diesen Stunden lernen sie ein Instrument ihrer Wahl zu spielen (nicht immer kann das Wunschinstrument angeboten werden). Zu diesem Zweck wird den Kindern ein entsprechendes Leihinstrument zur Verfügung gestellt. Sie erhalten eine jeweilige Instrumentenstunde sowie eine Orchesterstunde mit allen weiteren Kindern, welche ein Instrument erlernen.

Bei Schulfeiern, Weihnachtssingen und weiteren Anlässen führen die Schülerinnen und Schüler dann ihre gelernten Stücke auf.

Alle weiteren Informationen und detaillierte Angaben finden Sie auf der Homepage des JeKits-Programms.