Unser Schullied der Grundschule Pantrings Hof

Im Schuljahr 2018/2019 haben wir uns ein großes Projekt vorgenommen: Wir schreiben unser eigenes Schullied.

Im Musikunterricht der zweiten Klasse haben wir viele Wochen an einem Liedtext gearbeitet. Nachdem wir mit dem Text zufrieden waren, haben wir versucht eine passende Melodie für unser Lied zu komponieren. Zu Beginn haben wir einen Rap-Song komponiert. Der Schul-Rap hat uns auch gut gefallen. Als wir ihn jedoch mit vielen Kindern singen wollten, hatten wir ein Problem: Mit vielen Kindern kann man nur schwer den gemeinsamen Rhythmus halten. Also haben wir uns entschieden eine Melodie für einen gesungenen Song zu komponieren. Weil viele von uns Kindern ein Fan von Mark Forster sind, haben wir den Refrain an den Song “Chöre” angelehnt und die Strophen dazu passend gestaltet. Zum Abschluss haben wir uns noch einen gemeinsamen Tanz überlegt. Jetzt sind wir fleißig dabei unser Lied mit der ganzen Schule einzuüben, damit wir es bei Festen gemeinsam singen können.

Wir sind so stolz auf unser Lied, dass wir es unbedingt Mark Forster vorspielen wollten. Darum haben wir ein Video gemacht und es Mark Forster, zusammen mit einem Brief und einer Einladung, geschickt. Nach einigen Tagen haben wir sogar eine Antwort und eine Autogrammkarte bekommen.

In Zukunft wollen wir unser Schullied bei jedem Anlass gemeinsam singen. Wir freuen uns schon!

Die Kinder der Grundschule Pantrings Hof